Logo
a2474
Seite 1 von 1
va0023498
Fr. 20.04.2018
18.00 Uhr
Kurzexerzitien für junge Erwachsene
Warum bist du nicht ... gewesen?
Fr. 20.04.2018 (23498)
Wochenendkurs
23498

Wochenendkurs

Die Erzählung kennen Sie vielleicht:
"Vor dem Ende sprach Rabbi Sussja: In der kommenden Welt wird man mich nicht fragen: Warum bist du nicht Mose gewesen? Man wird mich fragen: Warum bist du nicht Sussja gewesen."
In den Erzählungen der Chassidim von Martin Buber, aus der diese Geschichte stammt, ist sie mit "Die Frage der Fragen" überschrieben. Ja, es ist wirklich die Frage der Fragen in unser aller Leben: Wer bin ich? Daraus folgt, wie ich leben will: allein, in Partnerschaft und Familie, als Priester oder Ordensfrau/mann. Und wofür ich meine Talente und Kraft einsetze.
Manchmal ist es nicht leicht das herauszufinden und es dann zu tun. Wir brauchen Orte, Zeiten und Menschen, die uns dabei helfen.
(P. Bernhard Bürgler SJ, Provinzial der österreichischen Jesuiten)

Kurzexerzitien - das sind drei Tage, um in Stille, Gebet und Einzelgesprächen dieser Frage der Fragen nachzugehen. Wir wenden uns besonders an Frauen und Männer bis 30, die sich eine intensivere Nachfolge Jesu überlegen.

Wenn Sie P. Bernhard Bürgler schreiben möchten, so erreichen Sie ihn unter: bernhard.buergler@jesuiten.org

Elemente
- Schweigen;
- Impulse in der Gruppe;
- Zeit für Stille und Gebet;
- Persönliches Begleitgespräch;
- Gemeinsamer Tagesbeginn und -abschluss;
- Eucharistiefeier.

Leitung

Leitung:

P. Josef Maureder SJ, Sr. Christa Huber CJ

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag (für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung/Kursbeitrag)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 20.4., 18.00 bis Sonntag, 22.4., 13.00 Uhr

Weitere Termine

Weitere Termine:

19.10. bis 21.10.2018, Sr. Doris Eder sa, P. Josef Maureder SJ - VA 23313

va0023313
Fr. 19.10.2018
18.00 Uhr
Kurzexerzitien für junge Erwachsene
Warum bist du nicht ... gewesen?
Fr. 19.10.2018 (23313)
Wochenendkurs
23313

Wochenendkurs

Die Erzählung kennen Sie vielleicht:
"Vor dem Ende sprach Rabbi Sussja: In der kommenden Welt wird man mich nicht fragen: Warum bist du nicht Mose gewesen? Man wird mich fragen: Warum bist du nicht Sussja gewesen."
In den Erzählungen der Chassidim von Martin Buber, aus der diese Geschichte stammt, ist sie mit "Die Frage der Fragen" überschrieben. Ja, es ist wirklich die Frage der Fragen in unser aller Leben: Wer bin ich? Daraus folgt, wie ich leben will: allein, in Partnerschaft und Familie, als Priester oder Ordensfrau/mann. Und wofür ich meine Talente und Kraft einsetze.
Manchmal ist es nicht leicht das herauszufinden und es dann zu tun. Wir brauchen Orte, Zeiten und Menschen, die uns dabei helfen.
(P. Bernhard Bürgler SJ, Provinzial der österreichischen Jesuiten)

Kurzexerzitien - das sind drei Tage, um in Stille, Gebet und Einzelgesprächen dieser Frage der Fragen nachzugehen. Wir wenden uns besonders an Frauen und Männer bis 30, die sich eine intensivere Nachfolge Jesu überlegen.

Wenn Sie P. Bernhard Bürgler schreiben möchten, so erreichen Sie ihn unter: bernhard.buergler@jesuiten.org

Elemente
- Schweigen;
- Impulse in der Gruppe;
- Zeit für Stille und Gebet;
- Persönliches Begleitgespräch;
- Gemeinsamer Tagesbeginn und -abschluss;
- Eucharistiefeier.

Leitung

Leitung:

P. Josef Maureder SJ, Sr. Doris Eder sa

Teilnahmebeitrag

Teilnahmebeitrag:

€ 53,- pro Tag (für Unterkunft, Verpflegung und Begleitung/Kursbeitrag)

Anmeldung

Anmeldung:

Anmeldung und Wohnen im Kardinal König Haus erforderlich

Dauer

Dauer:

Freitag, 19.10., 18.00 bis Sonntag, 21.1o., 13.00 Uhr


Seite 1 von 1